TRANSPORTMANAGEMENT FÜR
PRODUKTION UND HANDEL

Industriefirma mit eigener Fahrzeugflotte als isometrische Grafik dargestellt.

Optimieren Sie Ihre Transportprozesse mit tranWerkverkehr - das Transportmanagement (TMS) für Produktion und Handel mit eigener Fahrzeugflotte

 

Optimierte Fahrzeugauslastung dank übersichtlicher Auftragszuteilung

Zwei Personen mit einem Tablet in der Hand, im Hintergrund steht ein Paket mit einem Icon zur Sendugnsverfolgung.
Lastwagen, welcher mit Packstücken beladen wird.
Schweizer Karte mit Tourenplanung und Routenoptimeirung sowie Geldstücken und einer Uhr.

Reduktion der Transportkosten durch Tourenplanung und Routenoptimierung

Glas mit Münzen, welches die Kostenreduktion durch Transportsoftware signalisiert.

Optimierung der Transportplanung durch Anbindung ans ERP-System

Lieferwagen mit Tablet im Vordergrund, auf welchem Auftragsdetails übermittelt worden sind.
Uhr, welche die Zeitersparnis anzeigt.

Digitalisierung und Automatisierung der Transportplanung

Reduktion der

Transport-

kosten und der Transport-kilometer

Papierstapel und verschiedene Dokumente eines Kanalreinigungsunternehmens

Digitale Fahrzeug-kommunikation mit Anbindung ans TMS und ERP

Überblick über Fahrzeugstandorte und Lieferstatus

Proof of Delivery (POD) mit Ablieferbeleg

Reduktion des administrativen Aufwands durch Digitalisierung und Automatisierung

Computer und mobiles Gerät mit Proof of Derlivery und Sendungsverfolgung.
Pakete auf einem Palett mit einem Icon, welches die Sendungsverfolgung symbolisiert.

Basismodul tranWerkverkehr

TMS und Dispositionssoftware mit ERP-Integration

Das Transportmanagementsystem (TMS) tranWerkverkehr wird von verschiedensten produzierenden und handelnden Unternehmen mit eigener Transportabteilung eingesetzt. Die Transportsoftware wird dabei in das bestehende ERP-System integriert. Die Software ermöglicht eine digitalisierte und automatisierte Transportplanung und Transportabwicklung. Durch den modularen Aufbau kann das TMS auf individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

Transportmanagementsystem mit Rückmeldung ins ERP.

Digitalisieren Sie Ihr Transportmanagement und profitieren Sie
von effizienteren, schnelleren und ökologischeren Prozessen

Infografik: Transportmanagementsystem (TMS) für Unternehmen mit eigener Fahrzeugflotte.

1. Datenübermittlung vom ERP

Transportrelevante Daten werden über Schnittstellen vom ERP ins TMS tranWerkverkehr gespielt.

Vektorgrafik eines Computerbildschirms mit der Aufschrift ERP und einem Palett mit Paketen.

2. Transportplanung und Disposition

Mit Hilfe der grafischen Transportplanung und dem Ressourcen-Einsatzplan werden Fahrzeuge und Aufträge einfach und übersichtlich disponiert.
Aufträge werden nach den definierten Regionen gruppiert und auf das gewünschte Fahrzeug zugeteilt. Die einzelnen Aufträge werden zu einer effizienten Tour zusammengestellt. Die Route wird mit Hilfe der führenden Optimierungsalgorithmen der PTV nach bestimmten Kriterien optimiert und grafisch dargestellt.
Die Rentabilität einer geplanten Tour kann durch die hinterlegten Fahrzeugangaben und Tarife im Voraus berechnet werden. Dabei werden die theoretischen Erträge den geplanten Kosten gegenübergestellt.

Vektorgrafik eines Computerbildschirms mit dem TMS tranWerkverkehr sowie einem Lastwagen.

3. Lagerhausverwaltung

Im Warenlager erhalten die zuständigen Mitarbeitenden Informationen zur Kommissionierung. Lagerbewegungen werden provisorisch erfasst und entsprechend dem Prozessablauf erst später definitiv ausgeführt. Bei Einlagerungen werden alle verfügbaren Lagerplätze vorgeschlagen. Einlagerungsetiketten werden per Lagerplatz oder Colis gedruckt.
Jede Lagerbewegung wird im Bewegungsjournal protokolliert. Pro Artikel kann der aktuelle Bestand aller hinterlegten Einheiten jederzeit abgerufen werden. Dadurch wird eine vollständige Kontrolle und Übersicht über die Lagerbestände ermöglicht.
Offene Zolllager werden einfach und übersichtlich verwaltet. Aktuelle OZL-Lagerbestände und Lagerbewegungen können dem Schweizer Zoll jederzeit dargelegt werden.

Vektorgrafik eines Lastwagens, Gabelstaplers sowie Hochregallager mit Paketen.

4. Auftragsübermittlung + Fahrzeugkommunikation

Touren werden von der Disposition digital an die mobilen Telematikgeräte in den Fahrzeugen übermittelt.
Durch die GPS-Ortung der Telematikgeräte werden die aktuellen Fahrzeugpositionen auf der Karte in der Disposition geografisch dargestellt. Durch die integrierte Scan-Funktion kann der aktuelle Status einer Sendung jederzeit verfolgt werden.

Vektorgrafik eines Lastwagens mit einem Tablet mit Standortübersicht und Routenoptimierung.

5. Warenauslieferung mit Proof of Delivery

Die Fahrzeugstandorte der gesamten Flotte können auf einem wählbaren Kartenausschnitt abgebildet werden.
Mit der Spurverfolgung wird die Fahrstrecke von einzelnen Fahrzeugen lückenlos aufgezeigt. Vorgegebene Touren können dadurch mit der effektiv gefahrenen Strecke verglichen werden.
Am Zielort kann der Fahrer den Barcode der Sendung scannen, Fotos von der Sendung bzw. des Abladeorts machen oder eine digitale Unterschrift annehmen. Der POD ist dadurch garantiert und kann im Schadensfall als Beweismittel herangezogen werden.
Allfällige Transportschäden werden schnell erfasst und protokolliert. Zusätzlich können Informationen wie z.B. die vermutete Höhe oder der Selbstbehalt des Schadenfalls verwaltet werden. Der Sachbearbeiter behält die Übersicht, welche Schadensfälle von der Versicherung abgewickelt und vergütet wurden.

Vektorgrafik von zwei Leuten mit Tablet sowie einem Paket mit Standortübersicht.

6. Rückübermittlung ins ERP

Nach Erledigung des Transportes werden die Aufträge mit allen vorhandenen Daten automatisch zurück ins ERP gespielt. Mit dem POD wird dabei die Fakturierung aus dem ERP angestossen.

Vektorgrafik eines Computerbildschirms mit der Aufschrift ERP sowie eines Tablets mit Standortübersicht.

Passen Sie die Softwarelösung auf Ihre individuellen Bedürfnisse an!

Mit den umfassenden Zusatzmodulen finden Sie Ihre optimale Lösung.

Vollintegrierte Zusatzmodule

Computerbildschirm mit Sendungsverfolgung des Pakets, Dokumenten und zwei Personen, die sich die Hand geben.

Kundenportal

eLog Kundenportal

  • Auftragserfassung vom Verlader im Web

  • Sendungsverfolgung

  • Dokumentenaustausch mit Kunden

Transportsoftware mit Dokumenten und Bilder in einer Cloud.

Dokumentenmanagement

tranDMS

  • Scan, Indexierung, Archivierung von Dokumenten

  • Digitaler Dokumentenaustausch

Fahrzeugkommunikation zur digitalen Auftragsübermittlung an die Fahrzeuge.

Flottenleitsystem und Telematik

tranFeet und LO.1

  • Fahrzeugkommunikation

  • Auftragsübermittlung

  • Fahrzeugortung

  • Digitale Auftragsabwicklung

  • Digitale Unterschrift und Abliefernachweis (POD)

Vektorgrafik Anführungszeichen.

"Mit der einfachen und standardisierten BDK-Software steht einer schnellen und effizienten Abwicklung des Tagesgeschäfts nichts mehr im Wege."

Daniel Kübler

Leiter Informatik und Projekte

Logo der Pestalozzi Gruppe.
 

Bidirektionale Anbindungen vom ERP ins tranWerkverkehr

Das Transportmanagementsystem tranWerkverkehr ist an verschiedenste ERP-Lösungen bidirektional angebunden. Schnittstellen zu weiteren ERP-Systemen können auf Nachfrage erstellt werden.

Alder Transport +

Kranarbeiten AG

9033 Untereggen

Transporte + Kranarbeiten

Abacus Research AG

Logo Abacus ERP

Bättig Transporte AG

6217 Kottwil

Stückguttransporte, Möbeltransporte, Lager

Charisma LVS

GUS os-ERP

Logo GUS ERP

BeO Logistik GmbH

3645 Thun-Gwatt

Stückguttransporte und Expresslieferungen

Comarch AG

Logo Comarch ERP System

Bättig Transporte AG

6217 Kottwil

Stückguttransporte, Möbeltransporte, Lager

Eberhardt + Partner GmbH + Co. KG

EPG One

Logo EPG One ERP

BeO Logistik GmbH

3645 Thun-Gwatt

Stückguttransporte und Expresslieferungen

Europa300 AG

Logo europa3000 ERP System

LOBOS Informatik AG

eNventa ERP

Logo Lobos eNventa ERP

Alder Transport +

Kranarbeiten AG

9033 Untereggen

Transporte + Kranarbeiten

Info Nova AG

iFas

Logo IFAS Schweizer ERP System

Bättig Transporte AG

6217 Kottwil

Stückguttransporte, Möbeltransporte, Lager

IFS Schweiz AG

 

IFS Schweiz ERP Lösung

BeO Logistik GmbH

3645 Thun-Gwatt

Stückguttransporte und Expresslieferungen

 

Microsoft Dynamics

Logo Microsoft Dynamics 365 ERP Lösung

Alder Transport +

Kranarbeiten AG

9033 Untereggen

Transporte + Kranarbeiten

MS Dynamics Navision

Logo Microsoft Dynamics NAV

Bättig Transporte AG

6217 Kottwil

Stückguttransporte, Möbeltransporte, Lager

Proffix Software AG

Px5

Logo von PX5 ERP System

BeO Logistik GmbH

3645 Thun-Gwatt

Stückguttransporte und Expresslieferungen

Sage Schweiz AG

Logo von sage ERP

Alder Transport +

Kranarbeiten AG

9033 Untereggen

Transporte + Kranarbeiten

Bättig Transporte AG

6217 Kottwil

Stückguttransporte, Möbeltransporte, Lager