tranADR - Gefahrgutmanagement

Die Disposition eines Gefahrguttransports ist aufgrund vieler Bestimmungen kompliziert und aufwändig. Das Zusatzmodul tranADR unterstützt Disponenten im Umgang mit Gefahrgutaufträgen. So können ADR-Sendungen einfach, effizient und fehlerfrei abgewickelt werden.

Mehrwert von tranADR

Beförderungspapier mit ADR Aufschrift für Gefahrgutaufträge

Schnelle, zeitunabhängige, transparente und einfache Auftragskommunikation

Automatisiertes Generieren von aktuellen Beförderungs-papieren

Warnsymbole zur Beförderung von ADR Aufträgen

Entfallen der Auftragserfassung, Reduktion der Kundenkommunikation durch Sendungsverfolgung und Dokumentenaustausch, Elimination des Rechnungsversands

Prüfung von Restriktionen und Warnung bei Verletzung der Vorschriften

Isometrische Vektorgrafik einer Uhr.

Zeitersparnis für Verlader durch vereinfachte und automatisierte Kommunikation sowie bessere Planbarkeit durch transparente Transportleistung mit Sendungsverfolgung

Zeitersparnis und Fehlerreduktion im Umgang mit ADR-Aufträgen

Gefahrgutmanagement mit tranADR

Das Zusatzmodul tranADR gewährt Zugriff auf die aktuelle Gefahrgutdatenbank unseres Partners Gefahrgut-Shop GmbH.

Gefahrpunkte sowie sämtliche Zusatzangaben wie Produktbezeichnungen, Gefahrgutklassen oder Sondervorschriften können dadurch gemäss aktuellen Bestimmungen ermittelt und im tranCargo gesichert werden.

Gefahrenpunkte
ermitteln

Dank der ermittelten Gefahrgutpunkte wird das Einhalten von Grenzwerten wie der 1000-Punkte-Grenze nach ADR 1.1.3.6 überprüft.

In der Auftragserfassung im eLog Kundenportal oder in der Disposition im tranCargo wird auf Verletzungen von Restriktionen hingewiesen.

Gefahrgutaufträge können dadurch einfach und fehlerfrei erfasst und disponiert werden.

Automatisches Prüfen von Grenzwerten

Beförderungspapiere nach ADR 5.4.1 eines einzelnen Gefahrgut-Auftrages oder einer gesamten Tour werden automatisiert erstellt und können direkt ausgedruckt werden.

Generierung von ADR-Beförderungspapieren

tranADR ist vollständig in sämtliche BDK-Module integriert.

Durch die Integration ins eLog Kundenportal können Verlader Aufträge mit Gefahrgut selbstständig erfassen und die Beförderungspapiere direkt ausdrucken. Dem Verlader steht dabei die gleiche Funktionalität wie der Disposition im tranCargo zur Verfügung.

Integration in BDK-Module

Firmenlogo von Gefahrgut-Shop.

Anbindung an Gefahrgut-Shop

tranADR ist an die Gefahrgutdatenbank unseres Partners Gefahrgut-Shop angebunden.

Dadurch können im tranADR Gefahrgutaufträge anhand aktueller Daten erfasst und automatisch überprüft werden. Beförderungspapiere werden nach aktuellen Bestimmungen erstellt und ausgedruckt.

Diese Zusatzmodule könnten Sie ebenfalls interessieren:

Weitere Zusatzmodule

Computerbildschirm mit Sendungsverfolgung des Pakets, Dokumenten und zwei Personen, die sich die Hand geben.

Kundenportal

eLog Kundenportal

  • Auftragserfassung vom Verlader im Web

  • Sendungsverfolgung

  • Dokumentenaustausch mit Kunden

Transportsoftware mit Dokumenten und Bilder in einer Cloud.

Dokumentenmanagement

tranDMS

  • Scan, Indexierung, Archivierung von Dokumenten

  • Digitaler Dokumentenaustausch

Fahrzeugkommunikation zur digitalen Auftragsübermittlung an die Fahrzeuge.

Flottenleitsystem und Telematik

tranFLS und LO.1

  • Fahrzeugkommunikation

  • Auftragsübermittlung

  • Fahrzeugortung

  • Digitale Auftragsabwicklung

  • Digitale Unterschrift und Abliefernachweis (POD)