Branchenspezifische Zusatzmodule

Die branchenspezifischen Zusatzmodule decken verschiedenste Anforderungen an Transport- und Logistikprozesse unterschiedlicher Branchen ab.

Um Transportprozesse durchgängig digitalisieren zu können, sind die verschiedenen Zusatzmodule vollständig in sämtliche tran-Applikationen integriert.

Weitere Zusatzmodule

  • Gebindemanagement und Gebindeverwaltung für Verlader und Empfänger

  • Überblick über Gebindescheine und Abrechnungsstatus

  • Automatisierte Gebindeabrechnung mit Saldoscheinen oder Rechnungen

Lupe, mit welcher im Gebindemanagement die Paletten bei Verlader und Empfänger findet.

tranGebinde

  • Anbindung und Abrechnung von Betriebstankstellen

  • Rechnungsstellung an Fremdfahrer oder Dritte

  • Treibstoff- und Fahrzeugkostenauswertungen

Lastwagen, welcheer vor einer Tanksäule steht.

tranTankstelle

  • Erfassung und Protokollierung von Transportschäden

  • Überblick über Schadensfälle und Versicherungsvergütung

  • Schadensauswertungen

Paket, welches vor einem Lastwagen steht und einen Schaden aufweist, welcher im Transportsystem verwaltet werden kann.

tranSchaden

  • Erfassung von Arbeits-, Absenz-, und Auftragszeiten

  • Absenzverwaltung und Absenzplantafel

  • Arbeitsrapporte mit Wochen-, Monats- und Jahresüberblick

  • Auswertungen, Personallisten und Spesenrapporte

tranZeit

Grosse, rote Uhr sowie verschiedene Mitarbeiter im Büro und im Lager.
  • Integration von Boden- und Fahrzeugwaagen

  • Übermittlung von Waagdaten für die Fakturierung

  • Für Sammeltouren, Einzelwägungen von Privatpersonen sowie für Sammelwägungen von Industriekunden

Isometrische Darstellung eines Entsorgungsfahrzeuges und einer Fahrzeugwaage, welche das Gewicht von Entsorgungen automatisiert ins System übernimmt.

tranWaage

  • Kassensystem für Entsorgungshöfe

  • Abrechnung und Bezahlung von Entsorgungen

  • Übersicht über Entsorgungsaufträge auf dem Entsorgungshof

tranKasse

Kasse mit Entsorgungsfahrzeug im Vordergrund.
  • Erweiterte Tarife und Abrechnung gemäss Inco-Terms bei internationalen Transporten

Lastwagen und Schiff mit Containern.

tranInternational

  • Verteilung von Transportaufträgen und Erlössplittung auf zuständige Filialen

tranFilialen

Lastwagen, welche zwischen Filialen fahren auf Schweizer Transportwegen.
  • Planung von Fremdfahrern und Vertragsfahrern

  • Automatisierte Fremdfahrerabrechnung

  • Automatisierte Abrechnung von Reparaturen in der betriebseigenen Werkstatt mit tranWerkhof

  • Automatisierte Abrechnung von Tankungen mit tranTankstelle

Isometrische Darstellung eines Kurierdienstfahrzeugs und einem Fremdfahrer.

tranFremdfahrer

  • Prüfung der Transportaufträge auf Feiertage im tranCargo und eLog Kundenportal

  • Warnungen bei Feiertagskollisionen sowie Festlegen eines alternativen Liefertermins

  • Erfassung der Betriebsferien oder betriebseigenen Feiertage mit Integration in die Auftragserfassung im eLog Kundenportal

tranCargo - Feiertagskalender

Darstellung eines Lastwagens sowie Lagerregale mit eienr roten Uhr und einem Kalender, welcher der tranCargo Feiertagskalender symbolisiert.

Diese Zusatzmodule könnten Sie ebenfalls interessieren:

Weitere Zusatzmodule

Computerbildschirm mit Sendungsverfolgung des Pakets, Dokumenten und zwei Personen, die sich die Hand geben.

Kundenportal

eLog Kundenportal

  • Auftragserfassung vom Verlader im Web

  • Sendungsverfolgung

  • Dokumentenaustausch mit Kunden

Transportsoftware mit Dokumenten und Bilder in einer Cloud.

Dokumentenmanagement

tranDMS

  • Scan, Indexierung, Archivierung von Dokumenten

  • Digitaler Dokumentenaustausch

Fahrzeugkommunikation zur digitalen Auftragsübermittlung an die Fahrzeuge.

Flottenleitsystem und Telematik

tranFLS und LO.1

  • Fahrzeugkommunikation

  • Auftragsübermittlung

  • Fahrzeugortung

  • Digitale Auftragsabwicklung

  • Digitale Unterschrift und Abliefernachweis (POD)