SOFTWARE FÜR
UMZUGSLOGISTIK

Umzugsunternehmen, welches sowohl private Haushalte als auch Industrieumzüge realisiert.

Digitalisieren Sie Ihre Prozesse mit tranNahverkehr -

die branchenspezifische Software für Unternehmen im Bereich Umzugslogistik.

Isometrische Vektorgrafik einer Uhr.

Effizientere Ressourcen- und Einsatzplanung

Digitale Auftragsübermittlung mit sämtlichen Auftragsdetails

Lastwagen mit Tablet, auf welches Aufträge digital übermittelt werden
Eine Rechnung sowie Geldscheine und Münzen.
Isometrische Vektorgrafik eines Taschenrechners und eines Bündels mit Banknoten.

Reduktion der Fehler durch intuitives mobiles Rapportieren

Person, welche vor einem Tablet steht, auf welchem Auftragsdetails zu sehen sind.

Reduktion der

Unternehmens-

kosten

Papierstapel und verschiedene Dokumente eines Kanalreinigungsunternehmens
Zwei Personen, welche sich die Hände schütteln.

Stärkung der Kundenpflege / Kundenbindung

Reduktion der Administrations- / Kommunikationskosten

Glas mit Münzen, welches die Kostenreduktion durch Transportsoftware signalisiert.
Bildschirm mit BDK Software, welche Folgeaufträge sowie Kundenmanagement symbolisiert.

Zeitnahe Rechnungsstellung dank automatisierter Leistungsabrechnung

Reduktion des Papierchaos und der Druck-/ Archivkosten

Unterstützung der Kundenpflege mit Kundeninfos und Auftragserinnerungen

Basismodul tranNahverkehr

Aufträge digital erfassen, bearbeiten und abrechnen

Mit tranNahverkehr macht Ihr Umzugsunternehmen einen wichtigen Schritt in die digitale Zukunft.

Digitalisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse, reduzieren Sie dabei das tägliche Papierchaos, planen Sie Ihre Fahrzeuge und Geräte effizienter ein, vereinfachen Sie die Auftragsausführung und automatisieren Sie zeitaufwändige administrative Tätigkeiten.

Starten Sie mit Ihrem Unternehmen in die Zukunft - Gemeinsam optimieren wir Ihre Prozesse und helfen Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

9. Digitales

Dokumentenmanagement

3. Ressourcenplanung

2. Offerte und Kalkulation

4. Disposition und

Einsatz-Plantafel

Infografik eines digitalen Transportprozesses von Umzugsunternehmen von der Offerte bis hin zur automatisierten Leistungsabrechnung.

1. Auftragsanfrage

5. Fahrzeugkommunikation

6. Auftragsausführung:

Abholung

7. Auftragsausführung:

Lieferung mit mobilem Rapport

8. Automatisierte Leistungsabrechnung

Auftragsentstehung,
Kalkulation und
Offerte

Nach der Auftragsanfrage wird in der Kalkulation digital und mit Hilfe von hinterlegten Tarifen eine Offerte über die Leistungserbringung erstellt.

Aufträge erfassen Sie sekundenschnell (als Einzelauftrag oder als Dauerauftrag) in der Basissoftware tranNahverkehr.

Offerte und Kalkulation von Schwertransportanfragen
Mann der ein Auftrag für seinen Umzug aufgibt mit Umzugskartons vor dem Haus.

Einsatz- und Ressourcenplanung

Das Herzstück von tranNahverkehr bildet die unternehmensübergreifende Ressourcenplanung (ERP-System). Mit dem ERP optimieren und digitalisieren Sie die Planung von Fahrzeugen, Personal und Geräten und setzen diese gewinnbringend ein.

Ressourcenplanung für Lastwagen, Personal sowie Geräte.

Disposition und Einsatz-Plantafel

In der tabellarischen/grafischen Ressourcenansicht hat der Disponent jederzeit den Überblick über die verfügbaren Personen, Fahrzeuge und Geräte und kann diese optimal einsetzen. In der Einsatz-Plantafel wird das Tages-, Wochen-, oder Jahresprogramm übersichtlich dargestellt. Aufträge werden in der Plantafel einfach verwaltet und mit wenigen Klicks umdisponiert.

Disposition mit Gantt-Plantafel für Spezialtransporte.

Auftragsübermittlung + Fahrzeugkommunikation

Aufträge werden in der Disposition mit einem Klick an das entsprechende Telematikgerät im Fahrzeug übermittelt. Der Fahrer erhält sämtliche Auftragsdetails und wird auf schnellstem Weg an das Ziel geführt.

Auftragsübermittlung von der Disposition auf das Smartphone im Lastwagen.

Auftragsausführung mit mobilem Rapport

Abgeschlossene Aufträge werden vom Fahrer direkt auf dem mobilen Gerät rapportiert. Der Kunde bestätigt den Auftrag mit einer digitalen Unterschrift und erhält vom Chauffeur die ausgedruckte Quittung. Der Administration stehen die Daten aus dem mobilen Rapport für die Fakturierung sofort zur Verfügung.

Auftragsausführung mit mobilem Rapport und digitaler Unterschrift.

Automatisierte Leistungsabrechnung

Nach Ausführung des Auftrags und Kontrolle des mobilen Rapports kann die Rechnung automatisiert erstellt werden. Einzelrechnungen, Sammelrechnungen sowie Einzahlungsscheine werden direkt aus der Software gedruckt. Danach stehen diverse Statistiken und Auswertungen zur Analyse der Aufträge bereit.

Automatisierte Transportabrechnung und digitale Fakturierung.

Passen Sie die Softwarelösung auf Ihre individuellen Bedürfnisse an!

Mit den umfassenden Zusatzmodulen finden Sie Ihre optimale Lösung.

Vollintegrierte Zusatzmodule

Computerbildschirm mit Sendungsverfolgung des Pakets, Dokumenten und zwei Personen, die sich die Hand geben.

Kundenportal

eLog Kundenportal

  • Auftragserfassung vom Verlader im Web

  • Sendungsverfolgung

  • Dokumentenaustausch mit Kunden

Transportsoftware mit Dokumenten und Bilder in einer Cloud.

Dokumentenmanagement

tranDMS

  • Scan, Indexierung, Archivierung von Dokumenten

  • Digitaler Dokumentenaustausch

Fahrzeugkommunikation zur digitalen Auftragsübermittlung an die Fahrzeuge.

Fahrzeugkommunikation

tranFLS

  • Fahrzeugkommunikation

  • Auftragsübermittlung

  • Fahrzeugortung

  • Flottenmanagement