• BDK Informatik AG

Case Study: Digitalisierung von mittelständischen Transportunternehmen

Aktualisiert: Aug 12



Seit bald 30 Jahren ist die Widmer Transporte & Logistics AG ein wichtiger Bestandteil der Schweizer Transportbranche. Das Familienunternehmen aus Volketswil wird mittlerweile in der zweiten Generation von Sohn Markus Widmer und Tochter Nicole Kübler-Widmer geführt. Der persönliche Kontakt zu ihren Kunden sowie das lösungsorientierte Arbeiten zeichnet die Transportfirma aus: «Geht nicht, gibt’s nicht. Wenn noch keine Lösung existiert, wird eine gefunden.» Diese Philosophie ermöglichte in den letzten Jahren ein stetiges Wachstum des Unternehmens. Mittlerweile gehören 21 Fahrzeuge und 34 Mitarbeiter zur Zürcher Transportfirma. «Wir sind ein sehr familiärer Betrieb. Der persönliche und partnerschaftliche Kontakt zu unseren Kunden ist uns besonders wichtig. Gerade in unserem Nischengeschäft, dem Event- und Messetransport, braucht es ein eingespieltes Team, auf das sich unsere Kunden verlassen können. Jeder Handgriff sitzt und jeder packt mit an – so können wir höchste Servicequalität liefern.» Markus Widmer ist zurecht stolz auf sein Team und auf das, was er seit seinem Einstieg in das Familiengeschäft vor 13 Jahren erreicht hat. «Vor 13 Jahren bestand das Team aus 5 Personen. Ich möchte die Firma vorantreiben und dabei nachhaltig wachsen. Unsere soziale Verantwortung gegenüber Kunden und Mitarbeitern steht dabei immer im Vordergrund.»

Mehr Fahrzeuge und grössere Auftragsvolumen stellen die Widmer Logistics immer wieder vor neue Herausforderungen: «Aufträge müssen schneller und speditiver bearbeitet werden», erklärt Markus Widmer. «Uns wurde klar, dass ein effizientes Auftragsmanagement nur mit einer zuverlässigen Softwarelösung möglich ist. Die BDK konnte uns dabei mit einem guten Paket weiterhelfen. Dank der verschiedenen Softwaremodule können wir die Lösung jederzeit auf unsere individuellen Abläufe anpassen. Vor drei Jahren starteten wir mit dem Basismodul, welches wir nach und nach mit Zusatzmodulen erweitern. Ausserdem nutzten bereits vor uns einige unserer Transportpartner die BDK Software. Das ist ein entscheidender Vorteil, durch welchen wir die Zusammenarbeit deutlich einfacher und effizienter gestalten können.»

Die Widmer Logistics arbeitet seit 2017 mit dem BDK ERP-System und Dispositionssoftware tranCargo. Aufträge werden in wenigen Sekunden digital erfasst und danach per Drag&Drop disponiert. Die Touren werden mit Hilfe der Software geplant und vorkalkuliert. Durch die automatische Routenoptimierung werden ökologische Lieferrouten gefunden, mit welcher die Widmer Logistics ihren CO2-Ausstoss auf ein Minimum reduzieren kann.

«Die einfache Softwarebedienung war ein wichtiger Entscheidungsgrund für die BDK. Das Programm ist schlicht, übersichtlich und einfach zu benutzen. Auch für unsere Fahrer stellt das Programm eine grosse Erleichterung dar. Die Aufträge und Ladelisten sind übersichtlich dargestellt. Ausserdem sind die wichtigen Vermerke schnell erkennbar.» Nach Abschluss des Transportes werden die Aufträge durch den Fahrer quittiert und in der Disposition nachbearbeitet. Anhand der hinterlegten Frankaturschlüssel werden die Rechnungen automatisch an die verschiedenen Fakturempfänger generiert. Mit verschiedensten, im tranCargo integrierten Auswertungen, können die gefahrenen Touren anschliessend analysiert und bewertet werden.



«Wir sind froh, dass wir uns vor 3 Jahren für die BDK entschieden haben. Die BDK versteht das Geschäft von kleineren und mittelständischen Transportunternehmen. Das schafft Vertrauen und zeigt uns, dass die BDK der ideale Partner für unsere Firma ist. Eine persönliche und langjährige Partnerschaft ist uns und auch der BDK sehr wichtig. Das Supportteam setzt unsere Anliegen schnell und zuverlässig um. An die Softwareeinführung vor drei Jahren erinnere ich mich auch gerne. Während der Schulung hier in Volketswil haben wir viel zusammen gelacht. Das war wirklich ein gelungener Start in unsere Zusammenarbeit.»

Auch Martin Heine, Mitglied der BDK Geschäftsleitung, freut sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit: «Die Begeisterung für das Transportgeschäft zeigt sich bei jedem Besuch der Widmer Logistics. Wenn Markus Widmer über sein Team oder über die Erlebnisse der spannenden Veranstaltungstransporte spricht, spürt man seine Motivation und seine Freude am Transportgeschäft. Die Widmer Logistics möchte vorwärts kommen und etwas in der Schweizer Transportbranche bewegen. Wir sind stolz darauf, die moderne Firma bei ihren Zielen zu unterstützen und begleiten zu dürfen.»



IST IHR INTERESSE GEWECKT?

DANN STARTEN SIE MIT UNS IN DIE ZUKUNFT!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Interessieren Sie sich für unsere Softwarelösungen oder haben Sie Fragen oder Anliegen?

Rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie eine E-Mail oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

Wir freuen uns, Sie individuell zu beraten!

arrow&v
Ich wünsche...

Kontaktieren Sie uns

  • Folgen Sie der BDK auf Facebook
  • linkedin
  • Youtube Icon

Weitere Links:

BDK Informatik AG

Zelgstrasse 9

8280 Kreuzlingen

info@bdk.ch

071 686 91 11

© BDK Informatik AG 2020