Systemanforderungen für BDK Software

Einleitende Bemerkung

Die nachfolgend dargestellten Systemvoraussetzungen bezeichnen die generellen Anforderungen und Voraussetzungen für die Installation und den Betrieb von BDK Softwarelösungen.

Die genannten Systemvoraussetzungen beziehen sich auf den Betrieb von BDK Softwarelösungen, welche auf der IT-Infrastruktur beim Kunden installiert werden (sog. on-premise Betrieb). Für die Cloud-basierten Softwarelösungen (Software, welche auf einem Rechnungszentrum eines Plattformbetreibers installiert ist) gelten andere Voraussetzungen, welche hier nicht beschrieben werden.

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und vorbehaltlich einer projektspezifischen Analyse der Systemumgebung bei den Kunden.

 

Generelle Mindestvoraussetzungen

​Die folgenden Mindestvoraussetzungen sind allgemein gültig:

System

  • Windows 10 (32-bit / 64-bit) oder höher

  • Windows Server 2012 oder höher

  • USV für Hardware und Switch

  • SAS Harddisk 15K (Ideal RAID-1 für OS, RAID-5 oder höher für DB)

  • GB-Ethernet-Adapter, GB-Netzwerk-Switch, GB-Netzwerkverkabelung
     

Frameworks

  • MS .Net Framework 3.5

  • MS .Net Framework 4.0

  • MS .Net Framework 4.5

 

Datenbank

  • tran: SQLBase Server 12.1 (wird durch BDK geliefert)

  • DMS / PROFFIX: Microsoft SQLServer 2017 mit sep. DMS-Instanz (kundenbezogen vorinstalliert)

 

Software

  • Microsoft Outlook 2010 oder höher

  • Microsoft Visual C++ 2005 Runtime Libraries

  • Microsoft Visual C++ 2008 Runtime Libraries

  • Microsoft Visual C++ 2010 Runtime Librariess

  • Microsoft Visual C++ 2012 Runtime Libraries

Nachfolgend werden die minimalen Systemvoraussetzungen für den Betrieb einzelner Softwarelösungen spezifischer erläutert.

 

PC-Server (Datenbankserver)

Hardware

  • 2 Intel Xeon-Prozessor (3.0 GHz) oder höher

  • 1 Quad-Prozessor (oder gleiche Anzahl Prozessoren), resp. 2 Quad-Prozessoren, wenn mehrere Datenbanken auf demselben Server installiert werden

  • Disk: SSD dringend empfohlen

  • 8 GB RAM oder höher

  • RAID-Controller

  • 60 GB freier Festplattenspeicher

 

Software

  • Windows Server 2012 oder höher

  • Backup-Software

  • TeamViewer Host 14

  • tran: SQLBase Server 12.1 (wird von BDK geliefert)

 

DMS-Server

Hardware

  • 2 Intel Xeon-Prozessor (3.0 GHz) oder höher

  • 1 Quad-Prozessor (oder gleiche Anzahl Prozessoren), resp. 2 Quad-Prozessoren, wenn mehrere Datenbanken auf demselben Server installiert werden

  • Disk: SSD dringend empfohlen

  • 8 GB RAM oder höher

  • RAID-Controller

  • Separates Laufwerk mit 1 TB freiem Festplattenspeicher (je nach Datenmenge beliebig erweiterbar)

 

Software

  • Windows Server 2012 oder neuer

  • Backup-Software

  • TeamViewer Host 14

  • DMS: Microsoft SQLServer 2017 mit sep. DMS-Instanz (kundenbezogen vorinstalliert)

 

PC-Arbeitsplatz (Admin / FLS- / Datenkommunikation / Scanning)

Hardware

  • Intel Core 2 CPU (2 GHz) oder höher

  • 4 GB RAM

  • Bildschirmauflösung 1680 x 1050 oder höher

  • Disk: SSD dringend empfohlen (FLS-/ Datenkommunikationsrechner)

  • 20 GB freier Festplattenspeicher

 

Software

  • Microsoft Windows 10 oder höher

  • Microsoft Visual C++ 2005 Runtime Libraries

  • Microsoft Visual C++ 2008 Runtime Libraries

  • Microsoft Visual C++ 2010 Runtime Libraries

  • Microsoft Visual C++ 2012 Runtime Libraries

  • Microsoft.Net Framework 3.5 (kann bei Microsoft heruntergeladen werden)

  • Microsoft.Net Framework 4.0 und 4.5 (kann bei Microsoft heruntergeladen werden)

  • TeamViewer-Host 14 auf FLS-/ Datenkommunikationsrechner

 

PC-Arbeitsplatz (Dispo mit Tourenoptimierung)

Hardware

  • Intel Core 2 CPU (3 GHz) oder höher

  • 8 GB RAM

  • Bildschirmauflösung 1680 x 1050 oder höher

  • Disk: SSD dringend empfohlen

  • 20 GB freier Festplattenspeicher (wenn möglich SSD-Festplatte)

 

Software

  • Microsoft Windows 10 oder höher

  • Microsoft Visual C++ 2005 Runtime Libraries

  • Microsoft Visual C++ 2008 Runtime Libraries

  • Microsoft Visual C++ 2010 Runtime Libraries

  • Microsoft Visual C++ 2012 Runtime Libraries

  • Microsoft.Net Framework 3.5 (kann bei Microsoft heruntergeladen werden)

Sie haben Fragen zu den Systemvoraussetzungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt

Die BDK Informatik AG entwickelt Software für Schweizer Transportunternehmen und Logistikunternehmen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie laufend informiert!

  • Folgen Sie der BDK auf Facebook
  • linkedin
  • Xing
SMS_Logo_lang_150dpi_RGB.png

BDK Informatik AG

Zelgstrasse 9

8280 Kreuzlingen

info@bdk.ch

071 686 91 11

© BDK Informatik AG 2020