Stammdaten

Der Adressenstamm ist übersichtlich aufgebaut und intuitiv bedienbar. Diverse Eingabemasken erleichtern das Arbeiten.

Dank Ihrer Stammdaten können Sie unter Anderem:

  • Serienbriefe / Adressetiketten drucken

  • Kundeninformationen / Preisliste anlegen

  • Treibstoffzuschläge miteinrechnen

Auftragserfassung- & Bearbeitung


Es besteht die Möglichkeit, Offerten und Auftragsbestätigungen in Form von Arbeitsbeschreibungen zu erstellen.

Ausserdem kann eine Auftragskalkulation erstellt werden, in welche Aufträge ganz einfach übernommen werden können. Aufträge werdem mit minimalem Aufwand erfasst und automatisch mit den entsprechenden Lieferinformationen ergänzt. Bei wiederkehrenden Lieferungen wird mit Daueraufträgen gearbeitet.

Disposition

In der Disposition steht eine tabellarische sowie eine grafische Ansicht zur Verfügung. Dabei können die verfügbaren Ressourcen jederzeit im Überblick behalten werden. Für alle Aufträge werden die zur Verfügung stehenden Fahrzeuge, Personen und Hilfsmittel effizient disponiert.

Gantt-Plantafel

Als besondere Raffinesse steht in der Dispo die Gantt-Plantafel zur Verfügung. Auf einen Blick verschafft man sich eine Übersicht über das Tages-, Wochen-, oder Jahresprogramm. Zeitgleich mit dem Fahrzeug wird auch der eingeplante Chauffeur sowie weitere Einsatzmittel in der Zeitachse angezeigt. Innerhalb der grafischen Ansicht ist es zudem möglich, die ganze Auftragsabwicklung zu handhaben. Hier werden die Aufträge auf  einfachste Art umdisponiert, geändert oder kopiert und Informationen abgerufen. 

Mobiler Rapport

Die erledigten Aufträge können direkt durch den Fahrer auf dem Gerät rapportiert werden. Der Kunde bestätigt den Auftrag mit einer digitalen Unterschrift und erhält vom Chauffeur eine vor Ort ausgedruckte Quittung.

Dem Disponenten stehen die Daten für die Rapportierung sofort zur Verfügung. Das Dokument wird als PDF-Datei an die Zentrale übermittelt und im Dokumenten-Managements-System (DMS) abgelegt.

Rapport / Fakturierung

Sind die Aufträge erledigt, werden diese nach Aufwand abgerechnet.

Nach diesem Vorgang sind die Aufträge bereit zur Fakturierung. Einzelrechnungen, Sammelrechnungen sowie Einzahlungsscheine werden direkt aus der Applikation gedruckt. Danach stehen diverse Statistiken und Auswertungen zur Verfügung.

Zusatzmodule

Finanzbuchhaltung

monyFinance

Flottenverwaltung

tranFleet

Dokumenten-

managementsystem

tranDMS

Schnittstellen und Weitere

Die BDK Informatik AG entwickelt Software für Schweizer Transportunternehmen und Logistikunternehmen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Wir freuen uns, Sie zu beraten!

  • Folgen Sie der BDK auf Facebook
  • Folgen Sie der BDK auf Twitter
  • linkedin
  • Xing

BDK Informatik AG

Zelgstrasse 9

8280 Kreuzlingen

071 686 91 11

© BDK Informatik AG 2019